Wir gratulieren der Kerbl-Gruppe zur Nominierung

FÜR DEN Bayerischen Mittelstandspreis 2021


Links: Albert Kerbl

Geschäftsführer

Rechts: Ulli Kerbl 

Geschäftsführer

Die Kerbl-Gruppe bietet als Produzent und Großhändler mit über 10.000 katalogisierten Artikeln ein europaweit einzigartig breites, leistungsfähiges und ständig den aktuellen Trends angepasstes Sortiment an Zubehörartikeln für Tierzucht und -haltung in den Bereichen Nutztier-/Agrarbedarf, Pferde- und Reiterbedarf, Elektrozaun, Arbeit und Sicherheit, Hobbyfarming und Heimtierbedarf.

 

Das inhabergeführte Familienunternehmen blickt bereits auf eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück und entwickelte sich seit Gründung der Albert Kerbl GmbH im Jahre 1984 mit Weitsicht, Marktkenntnis und hoher Innovationskraft zu einem „Global Player“.

 

Mit über 500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und Polen erzielt die Kerbl-Gruppe einen Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro.

 

 

https://www.kerbl.com/de