Die Verleihung des 13. Bayerischen Mittelstandspreises findet am 26.11.2021 im Künstlerhaus in München statt

 


Am 26.11.2021 können sich bis zu 10 Unternehmen über die Auszeichnung „Der Bayerische Mittelstandspreis“ sowie über den Sonderpreis „New Pay“ freuen. Die Preisverleihung beginnt mit einem gemeinsamen Netzwerk-Treffen aus Vertreterinnen und Vertretern von ehemaligen Preisträgern und den Preisträgern des diesjährigen Bayerischen Mittelstandspreises in den Räumlichkeiten unseres Hauptsponsors, des traditionsreichen Münchner Privatbankhauses Donner & Reuschel Aktiengesellschaft.

 

Die Gastgeber des Netzwerk-Events freuen sich die Gäste begrüßen zu dürfen und die Preisverleihung in diesem Jahr zu unterstützen. Marcus Vitt, Sprecher des Vorstandes von Donner & Reuschel:„Wir unterstützen den Bayerischen Mittelstandspreis, weil der Mittelstand das Herz und die Existenzbasis unserer Gesellschaft ist und DONNER & REUSCHEL dort zuhause ist.“

 

Neben dem Hauptsponsor Donner & Reuschel unterstützen noch folgende Unternehmen und Organisationen den Bayerischen Mittelstandspreis 2021:

 

  • Ebner Stolz Partnerschaft mbB - Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Rechtsanwälte
  • EFG Gienger KG -  der starke Partner für das Elektro-Fachhandwerk in Bayern
  • Cewe Stiftung & Co KGaA
  • Verbandsgruppe Wir Eigentümerunternehmer

 

 Am Abend erwartet die Preisträger, die Jury sowie weitere geladene Gäste eine festliche Preisverleihung im Münchner Künstlerhaus. Mit dem Künstlerhaus am Lenbachplatz konnte eine hervorragende Location für die Preisverleihung 2021 gefunden werden, nachdem aufgrund des dortigen Corona-Reglements die Preisverleihung in diesem Jahr nicht wie in den Vorjahren im Maximilianeum stattfinden kann.